Konzert, Lesung, Event

Ein Abend mit Maria Aurora von Königsmarck

"Im Büchersaal der Universitätsbibliothek Uppsala mache ich seit vielen Jahren mit Studierenden eine Reise mit Büchern. Am Ende der Reise kommen wir schließlich zu einem Buch, das immer großes Interesse und Bewunderung erweckt. Ich präsentiere es als das schönste Buch der ganzen Bibliothek. Es stammt aus dem späten 17. Jahrhundert, ist in blauen Samt eingebunden, mit silbernen Dekorationen versehen und enthält geistliche Gedichte auf Deutsch in der Handschrift der Aurora von Königsmarck. Dieses durch seine Schönheit besonders auffallende Buch ist der Nordische Weÿraúch." Bo Andersson

Die Gedichtsammlung Nordischer Weÿraúch mit Lyrik von Maria Aurora von Königsmarck und Frauen aus ihrem Umfeld, wird in Wort, Musik und Diskussion vorgestellt. Die Schauspielerin Johanna Krumstroh trägt einige der Gedichte vor. Annegret Schönbeck (Sopran) und Martin Böcker (Cembalo) bringen Gesänge zu Gehör. Erläuterungen zur Entstehung liefert der schwedischen Germanistikprofessor Bo Andersson persönlich, im Dialog mit Dr. Beate-Christine Fiedler vom Niedersächsischen Landesarchiv, Abteilung Stade.

Projekt und Idee: Pastorin Claudia Brandy



 

Logo Landschaftsverband und Lions Club

Ticket-Bestellung


Online erhalten Sie Ihre Tickets:


  • Bezahlung: Überweisung, bar im Schloss
  • Ticketzustellung: Abendkasse, Postversand, Abholung
 

Bestellen Sie hier bequem Ihre Tickets direkt bei Schloss Agathenburg.
Die bestellten Tickets müssen innerhalb von 2 Wochen bezahlt werden (bar oder per Überweisung), ansonsten verfallen sie und gehen automatisch in den freien Verkauf zurück. Die bezahlten Tickets hinterlegen wir an der Abendkasse oder schicken sie per Post zu (zzgl. € 1,50 Porto). Alle weiteren Informationen wie Kontoverbindung und Kontaktdaten erhalten Sie im Anschluss an Ihre Bestellung in einer separaten Bestätigungsmail.










Porträt
Samstag
31. August 2024
18 Uhr
Konzertsaal
€ 15,-
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

 
scroll to top