Ausstellung

Tropic Ice

Dialog between Places Affected by Climate Change

Die Hamburger Fotografin Barbara Dombrowski gibt dem Klimawandel ein Gesicht: Auf 5 Kontinenten besuchte sie an klimarelevanten Orten Menschen und porträtierte diese und die sie umgebenden Landschaften. Die eindringlichen, großformatigen Fotografien hat sie im Park auf Schloss Agathenburg aufgehängt. Dass das Winterwetter auf den Porträts seine Spuren hinterlässt, ist gewollt: Der Klimawandel bedroht nicht nur abstrakte Orte, sondern auch Menschen. Kunst, Klima und die verwunschene Kulisse rund um das Schloss vereinen sich hier zu einer eindringlichen Botschaft.

Bei der Podiumsdiskussion zur Einführung wird die Fotografin selbst anwesend sein, zusammen mit Prof. Silja Klepp, Professorin für Humangeographie von der Universität Kiel.

Mehr dazu

Myriam C. Grass Stiftung
Gefördert durch die Myriam C. Grass Stiftung.
Fotoausstellung im winterlichen Schlosspark mit Porträts von Menschen aus aller Welt.
19. Februar -
22. April 2022
Schlosspark

Einführung und Podiumsdiskussion am 19.02. um 11 Uhr

 
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

 
scroll to top