Jazz im Pferdestall 2016

Künstlerischer Leiter Nils Wülker

Im Pferdestall von Schloss Agathenburg versammelt sich auch 2016 die Creme de la Creme deutscher Jazz-Größen. Und mit dem Jazztrompeter Nils Wülker als künstlerischem Leiter gestaltete einer der prominentesten Vertreter des Genres das Programm. 2016 schweift der musikalische Blick immer wieder in die Ferne: nach Skandinavien, Afghanistan und Canada. Jazz mit Färbungen von Folklore bis Klassik, von Pop bis Rock – mal zart und verspielt, mal wild und voller Drive. In der einmaligen Atmosphäre von „Jazz im Pferdestall“ zeigt sich, wie schillernd, abwechslungsreich und aufregend Jazz sein kann.

(Änderungen vorbehalten)
 

Sichern Sie sich mit dem Jazz-Abo schon jetzt Ihre Tickets!

Großes Jazz-Abo (alle acht Konzerte): € 124,- / 98,-
Jazz-Schnupper -Abo (vier Konzerte nach Wahl): € 65,- / 54,-

Die einzelnen Eintrittskarten sind übertragbar (ermäßigte Tickets ausgenommen).


 

Nils Wülker

Nils Wülker, künstlerischer Leiter der Reihe
Der Jazztrompeter Nils Wülker

Künstlerischer Leiter "Jazz im Pferdestall"


„Für das Publikum im Pferdestall habe ich ausgewählt, was für mich das Wundervolle am Jazz ist: unglaubliche Vielfalt und individuelle Stimmen. Außerdem steht 2016 im Zeichen außergewöhnlicher Band-Konstellationen und besonderer Inspiration, beispielsweise von Heimat oder Sehnsuchtsorten. Agathenburg hat sich als großartiger Spielort etabliert und ich hoffe, das Publikum freut sich so sehr auf die Saison wie ich.“

- Nils Wülker (Künstlerischer Leiter „Jazz im Pferdestall“)
 
 

Der Flyer zu "Jazz im Pferdestall"

Der Flyer zur Reihe
Der Flyer zu "Jazz im Pferdestall" - zum Download 'Klick' auf's Bild!

 
 

Medienpartner von "Jazz im Pferdestall"

NDR Info ist Medienpartner der Reihe
 

Farbenfroh, spielerisch, virtuos -
Aktueller Jazz auf höchstem Niveau
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top