Lesung

Ruth Meyer - Literatur und Kulinarisches

Ruth Meyer liest aus 'Die Kreuzfahrer' von Wladimir Kaminer

Veranstaltung ist ausverkauft!

Bedingt durch die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus konnte die Veranstaltung nicht wie geplant am 27. Mai stattfinden. Ruth Meyer hat sich aber freundlicherweise dazu bereiterklärt, die Lesung stattdessen am 16. und 17. September nachzuholen. Zwei Termine machen es möglich, dass alle Besucherinnen und Besucher ausreichend Abstand zueinander halten können. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wir hoffen, Ihnen hiermit eine gute Alternative anbieten zu können und bitten um Ihr Verständnis.

"Die Kreuzfahrer" - damit sind nicht etwa mittelalterliche Ritter gemeint, sondern eine ganz andere Art von Reisegruppe...

Ein Kreuzfahrtschiff ist eine ganz eigene Welt. Der Reisende betritt eine schwimmende Oase des Glücks mit Bar, Tanzabenden und dem reibungslosen Übergang von einer Mahlzeit in die nächste. Und natürlich mit jeder Menge neuer Bekanntschaften. Aber auch an Land gibt es viel zu entdecken: von Putin-Schokolade in St. Petersburg, über falsche Götter auf der Akropolis bis zu verrückten karibischen Taxifahrern. Mit scharfem Blick und nachsichtigem Humor erzählt Wladimir Kaminer von seinen Erlebnissen als Kreuzfahrer. Der russisch-deutsche Schriftsteller und Kolumnist (* 19. Juli 1967 in Moskau) ist vor allem für seine Erzählbände "Russendisko" (2000) und "Militärmusik" bekannt.

Wladimir Kaminer: "Die Kreuzfahrer" © 2018 Wunderraum Verlag, München, in der Verlagsgruppe Random House GmbH
 

Ein Porträt der Schauspielerin Ruth Meyer.
Mittwoch
16. September 2020
19.30 Uhr
Pferdestall
€ 20,- / € 16,- erm.

Zusatztermin 17. September

In der Pause serviert der Partyservice Ludlage eine kulinarische Köstlichkeit. Die Buchhandlung Schaumburg gestaltet den Büchertisch.

 
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

 
scroll to top