Konzert

Prüfung im Schloss

Geprüft wird Mario Häring (p)

Es ist eine Abschlussprüfung für Musikstudenten der Hochschule für Musik, Theater und Medien (HMTM) in Hannover. Und es ist ein Konzert, bei dem Besucher die Stars von morgen hautnah erleben können. Die „Prüfung im Schloss“ hat sich zu einer feinen Tradition entwickelt: Zum 20. Mal legen herausragende Musikstudenten hier ihr Konzertexamen ab. Das besondere Konzertformat ist wie ein Blick hinter die Kulissen: Mit Spannung wird der Verlauf der Prüfung verfolgt, bis die Kommission am Ende des Abends ihre Entscheidung mitteilt.

Nur wer bereits überragende musikalische Qualitäten zeigt, wird zu diesem Examen zugelassen. Geprüft wird in diesem Jahr der Pianist Mario Häring (*1989 in Hannover). Aus einer deutsch-japanischen Musikerfamilie stammend, machte er bereits im Alter von 3 Jahren erste Erfahrungen auf der Geige und am Klavier und erhielt seit 1994 Klavierunterricht. Noch vor dem Abitur führte er als Jungstudent seine musikalische Ausbildung an der Universität der Künste in Berlin und an der HMTM fort. 2017 konnte Mario Häring sein Master-Studium mit Bestnote abschließen. Seitdem war er in zahlreichen renommierten Konzertsälen im In- und Ausland zu Gast und gewann beim Leeds International Piano Competition 2018 den 2. Preis und den Yaltah Menuhin Award für die beste kammermusikalische Darbietung. Derzeit ist Mario Häring Student in der Pianoklasse von Prof. Lars Vogt. Das Konzertexamen besteht aus einem solistischen Teil und einem Duett mit einem begleitenden Instrument.

Die Kulturstiftung veranstaltet die „Prüfung im Schloss“ in Zusammenarbeit mit Prof. Bernd Goetzke.

 

Ticket-Bestellung


Online erhalten Sie Ihre Tickets:


  • Bezahlung: Überweisung, bar im Schloss
  • Ticketzustellung: Abendkasse, Postversand, Abholung
 

Bestellen Sie hier bequem Ihre Tickets direkt bei Schloss Agathenburg.
Die bestellten Tickets müssen innerhalb von 2 Wochen bezahlt werden (bar oder per Überweisung), ansonsten verfallen sie und gehen automatisch in den freien Verkauf zurück. Die bezahlten Tickets hinterlegen wir an der Abendkasse oder schicken sie per Post zu (zzgl. € 1,- Porto). Alle weiteren Informationen wie Kontoverbindung und Kontaktdaten erhalten Sie im Anschluss an Ihre Bestellung in einer separaten Bestätigungsmail.










Eine Porträt-Aufnahme des Pianisten am Klavier in schwarz-weiß.
Montag
10. Februar 2020
19.30 Uhr
Konzertsaal
€ 18,- / € 14,- erm.
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 
scroll to top