Lesung

Tea Time Lesung mit Klemens Pütz

Mein Leben unter Pinguinen. Unverfrorene Freunde
von Klemens Pütz und Dunja Batarilo

Seit fast dreißig Jahren erforscht Klemens Pütz das Leben von Pinguinen. Dafür reist er jedes Jahr für mehrere Monate in die Antarktis und in andere Regionen, in denen die Tiere leben. In seinem Buch gibt er uns einen ebenso fachkundigen wie erheiternden Einblick:
“Eine Pinguinkolonie riecht wie Fischmarkt am Abend, nur dreimal so schlimm. Ich bekomme Ehekriege, Prostitution und Gewalt zu sehen und Karateschläge zwischen die Beine. Die Narben an meinen Händen weisen mich als Ornithologen aus - Pinguinschnäbel sind scharf - und das Geschrei Zehntausender Brutpaare geht über die Jahre auf die Ohren. Und doch kann ich mir keinen besseren Beruf vorstellen. Meine Arbeit bringt mich an die frische Luft, darüber hinaus ist sie häufig zum Brüllen komisch ...“
Der promovierte Meeresbiologe Klemens Pütz nimmt uns mit zahlreichen Bildern mit auf seine Reisen und jahrzehntelangen Erlebnissen mit Pinguinen.

Das Buch ist im Ullstein Verlag erschienen.


 

Klemens Pütz unter Pinguinen
Konzertsaal
23. Juni 2019
17 Uhr
€ 12,-

inkl. Tee und Gebäck in der Pause

Die Tea Time Lesung ist eine Kooperation mit dem Literaturzentrum Hamburg im Literaturhaus.

voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 
scroll to top