Konzert

Großes Jazz Open Air: Stefanie Boltz & Band: The Door

Jazz im Pferdestall 2018
Stefanie Boltz (voc), Martin Kursawe (g), Sven Faller (b), Tilman Herpichböhm (dr)

Die Jazzsängerin Stefanie Boltz kommt mit ihrer Band zurück nach Schloss Agathenburg. Dieses Mal im Gepäck: Coole Songs für laue Sommernächte – perfekter Sound für das große Jazz-Open-Air auf Schloss Agathenburg! Ihr aktuelles Programm dreht sich um die zahlreichen Türen, die man mal neugierig-zaghaft, mal unbedacht-stürmisch im Leben öffnet, und die sich dann partout nicht mehr schließen lassen. Ihre Songs schimmern in den verschiedenen Farben und Stimmungen, die das Leben zu bieten hat –und so wechselt auch die Stimmkünstlerin spielerisch von luftig-poppig zu rau und bluesig, sie haucht und faucht, immer mit Wärme und diesem besonderen Glanz. Ihr famoses Quartett zeigt beste Antennen für die Bandleaderin: Mit ideenreichen Improvisationen bereiten sie ihr das perfekte Setting - wie ein musikalisches Bühnenbild, in dem sich die funkelnde Stimme der Münchner Sängerin voll entfalten kann. Ein Quartett mit überströmendem musikalischem Temperament, Gesang mit allen Sinnen und unbändiger Lebenslust!

Der Vorverkauf läuft:
Ticket-Telefon (bis 11.8., 19 Uhr): 04141.64011
Tickets HIER online kaufen - sicher, schnell und bequem bei Eventim!


Das Jazz-Abo – Bequem Tickets sichern und sparen!
Großes Jazz-Abo: € 136,- / erm. 110,-
(alle 8 Konzerte)

Jazz Schnupper-Abo: € 72,- / erm. 60,-
(4 Konzerte nach Wahl)
 

Pressestimmen zu "The Door":

"Tagträume und Sehnsüchte, Abgründe und Glücksmomente sind die Themen der Lieder von Stefanie Boltz. "The Door", erschienen beim Münchner Label GLM, ist ein hochklassiges Singer/Songwriter-Album, das ihr auch die Tür zu einer internationalen Karriere öffnen sollte. Vielleicht wird Stefanie Boltz bald in einem Atemzug genannt mit Silje Nergaard und Rebekka Bakken." BR5 Kulturnachrichten

"Stefanie Boltz verfügt nicht nur über eine variable und beeindruckende Stimme, sie schreibt auch Songs, die sich nachdrücklich in die Gehörgänge fräsen und im Gedächtnis bleiben [...] das Resultat kann sich hören lassen." Jazzthetik

"Die ausdrucksstarke Sängerin beweist dabei ein feines Gespür für memorable Melodien und Hooklines, die so famos gelungen sind, dass, wenn es denn in der Welt gerechter zuginge, sich mühelos in den Charts platzieren müssten. Dabei biedert sich Stefanie Boltz nicht an den Zeitgeschmack an, bezieht sich vielmehr auf klassische Sounds der Rock- und Pophistorie." Jazzpodium

"Einfach cool! Ein hörenswerter Glücksfall!"
Concerto

"Geheimtipp!" ​InMusic
 

Reinschnuppern

Stefanie Boltz - Lead and Backing Vocals
Martin Kursawe - Electric, Acoustic and Lap Steel Guitars, Dobro
Sven Faller - Electric & Acoustic Bass, Glockenspiel, Piano
Tilman Herpichböhm - Drums, Percussion
Directed, filmed and edited by Lena Semmelroggen
Großes Jazz Open Air: Stefanie Boltz & Band: The Door

Jazz im Pferdestall 2018
Ehrenhof
11. August 2018
20 Uhr
€ 20,-

DAS Jazz-Open-Air-Event! (findet in jedem Fall draußen statt)

voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top