Lesung

Literatur & Kulinarisches

Ruth Meyer liest aus „Ein ganzes Leben“ von Robert Seethaler

Veranstaltung ist ausverkauft!

"Was für ein wunderbarer Autor, der uns so tief bewegen kann mit einem unvergesslichen Buch." Elke Heidenreich, F.A.Z.

Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr – so genau weiß das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schließt sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens …Diesem einfachen Mann aus der Abgeschlossenheit der Welt der Berge hat Robert Seethaler einen Roman gewidmet. „Es ist ein schmales Buch, aber es umfasst eine ganze Existenz. Es ist, obgleich es seinen Helden weder erhöht noch seine Umstände glorifiziert, ein überaus poetisches Buch. Schroff und zart. Ein Buch der Würde und des Achtgebens aufs Marginale. Dass man es nicht mehr aus der Hand legt, nachdem man die ersten Seiten gelesen hat, ist ein Zeichen, dass Literatur nicht am spektakulären Stoff hängt.“ Die Zeit

Robert Seethaler, Ein ganzes Leben, © 2014 Hanser Berlin im Carl Hanser Verlag München

In der Pause wird eine kulinarische Köstlichkeit serviert.
 

Literatur & Kulinarisches
Konzertsaal
14. März 2018
19.30 Uhr
€ 20,-

€ 16,- für Mitgl. des Freundeskreises
Tickets nur im VVK

voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top