Führung / Workshop

Rahmen und Sockel in der Kunst

Vortrag von Claudia Rasztar

"Erst im Rahmen sind Bilder schön": Das konnte der deutsche Impressionist Max Liebermann mit großer Bestimmtheit noch behaupten. In der aktuellen Kunst spielen Rahmen für Bilder und Sockel für Skulpturen kaum noch eine Rolle – doch wie war das in früheren Zeiten und warum ging deren Bedeutung irgendwann zurück? In dem Vortrag werden die wichtigsten Entwicklungen von den Anfängen bis heute nachgezeichnet.

Eine Veranstaltung des Freundeskreises Schloss Agathenburg e.V. 

Ticket-Bestellung


Online erhalten Sie Ihre Tickets:


  • Bezahlung: Überweisung, bar im Schloss
  • Ticketzustellung: Abendkasse, Postversand, Abholung
 

Bestellen Sie hier bequem Ihre Tickets direkt bei Schloss Agathenburg.
Die bestellten Tickets müssen innerhalb von 2 Wochen bezahlt werden (bar oder per Überweisung), ansonsten verfallen sie und gehen automatisch in den freien Verkauf zurück. Die bezahlten Tickets hinterlegen wir an der Abendkasse oder schicken sie per Post zu (zzgl. € 1,50 Porto). Alle weiteren Informationen wie Kontoverbindung und Kontaktdaten erhalten Sie im Anschluss an Ihre Bestellung in einer separaten Bestätigungsmail.










Goldgerahmte Gemälde

NICHT WIRKLICH
Sonntag
11. August 2024
11 Uhr
Konzertsaal
€ 12,-
€ 10,- Freundeskreis
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

 
scroll to top