Schlossmusik 2017

Klassik und mehr auf Schloss Agathenburg

Entdecken, erleben, genießen!

2017 wird Schloss Agathenburg wieder zum Ort für unvergessliche Musikerlebnisse. Virtuose Künstler präsentieren emotionsgeladene und inspirierende Interpretationen der Musik vergangener Jahrhunderte und von heute. Ein erlesenes Quintett mit Harfe reist mit dem Publikum nach Frankreich, ein hochbegabter Musikstudent legt im Konzert sein Examen ab und drei unverschämt gute, junge Opernsänger holen die Oper ins Schloss. Es wird geswingt mit einem international besetzten Quartett und die zarten Klänge eines schwedisch-südarfikanischen Ensembles versüßen die "Stille Zeit" mit traumhafter Wintermusik. Außergewöhnliche Konzertformate, abwechslungsreiche Besetzungen von Duo bis Quintett und Komponisten von Lully bis Mozart, von Haydn bis Glass machen Vorfreude auf Bekanntes und zugleich Lust aufs Entdecken: Wer hat schon mal ein barockes Universalgenie "live" erlebt? Und was haben Turnschuhe mit einem klassischen Streichquartett zu tun?

Nachwuchstalente und renommierte Instrumentalisten bereiten Klangerlebnisse von Barock bis Gegenwart in beschwingter Schlossatmosphäre.

Herzlich willkommen zu „Schlossmusik 2017“!

(Anm.: Die Termine zum "Hamburger Opersalon auf Schloss Agathenburg" und zum "Japan-Konzert" folgen in Kürze.)


voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top