Hauptmenü

Ausstellung

Some Issues Of History

Ausstellung zum Daniel Frese Preis für zeitgenössische Kunst


Jeremiah Day, Renée Green, Christodoulos Panayiotou, Megan Francis Sullivan sowie die Gewinner/innen des Daniel Frese Preis 2013, Gilta Jansen & Gordon Castellane und Daniela Töbelmann & Carola Keitel.

Die Gruppenausstellung richtet den Blick auf zeitgenössische künstlerische Arbeiten, in denen die Beschäftigung mit Geschichte im Vordergrund steht. Die Werke bedienen sich unterschiedlicher Herangehensweisen und Techniken: von Malerei über Skulptur bis hin zu Performance, Film oder Installation. Historische Ereignisse, vergangenes Geschehen oder die Kunstgeschichte selbst sind dabei ebenso künstlerischer Interessensgegenstand wie die Auseinandersetzung mit daran anknüpfenden Kategorien wie Zeitlichkeit oder Erinnerung. In der Ausstellung wird die Aufmerksamkeit insbesondere auf Werke gelenkt, die durchaus auf Recherche und Archivarbeit basieren, zugleich aber von poetischer Abstrahierung oder persönlicher Verstrickung geprägt sind und Geschichte auf affektive Weise verhandeln.
Eine Kooperation von KIM / Leuphana Universität Lüneburg und Schloss Agathenburg.
KIM ist ein Projekt im Innovations-Inkubator der Leuphana Universität Lüneburg. Der Innovations-Inkubator wird von der EU im Rahmen des EFRE, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, sowie vom Land Niedersachsen gefördert.

Öffnungszeiten
Di - Fr: 14 - 18 Uhr
Sa + So: 11 - 18 Uhr

Für Schulklassen und andere Gruppen zusätzlich nach Vereinbarung.

Vernissage:
Samstag, 26. Oktober, 18 Uhr, Herrschaftssaal
mit Performance von Jeremiah Day "The Frank Church - River of No Return Wilderness", Start der Performance um 18.30 Uhr.

Öffentliche Führung mit Filmvorführung:
Samstag, 30.11.2013, 17 Uhr, Eintritt 7,- Euro
Filmprogramm: Renée Green "Endless Dreams and Water Between" (Englisch, 2009, 74 Min.)

voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top