Hauptmenü

Konzert

Anke Helfrich Trio: Dedication

Anke Helfrich (piano), Dietmar Fuhr (bass), Jens Düppe (drums)

Veranstaltung ist ausverkauft!

Mit Anke Helfrich betritt eine der besten europäischen Jazzpianisten die Bühne im Pferdestall. Ihr Programm Dedication ist sehr persönlich: Jedes Stück ist einer Person gewidmet, die der in Namibia aufgewachsenen Pianistin wichtig und Inspiration ist: Nelson Mandela, Thelonious Monk, die eigene Familie und Freunde. Exemplarisch für ihren Spielwitz, Musikalität und Einfallsreichtum ist ihr Stück „The Prize“. Darin empfindet sie die Sprachmelodie Martin Luther Kings epochaler Rede „I Have a Dream“ auf den Tasten so genau nach, dass ein einzigartiger Gospelsong entsteht. Groove und Gospel, sphärische Balladen sowie facettenreiche Improvisationen lassen ihr Trio glänzen. Lässig, gut gelaunt, in einem Wort: Grandios.


 

Großartige Konzerterlebnisse im Abonnement

Veranstaltung ausverkauft? Nicht mit dem Jazz-Abo

Medienpartner von "Jazz im Pferdestall"
Sichern Sie sich mit dem Jazz-Abo Ihre Tickets für „Jazz im Pferdestall 2017“.
Die einzelnen Eintrittskarten sind übertragbar (ermäßigte Tickets ausgeschlossen).

Großes Abo (alle acht Konzerte): € 136,- / erm. 110,--
Schnupper-Abo (vier Konzerte nach Wahl): € 72,- / erm. 60,-
 

Reinhören!

ECHO JAZZ 2016: Anke Helfrich Trio - Sagrada Familia (Bildquelle: NDR)

voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top