Lesung, Workshop / Seminar

Seminar mit Jutta Heinrich

Schreibwerkstatt 1. Stilblütenfest

Auf Grund der zahlreichen Nachfragen hatten wir Frau Heinrich gebeten, noch einmal eine Schreibwerkstatt anzubieten. Als Ende Juni 2002 zum ersten Mal solch ein Angebot offeriert wurde, waren alle TeilnehmerInnen insbesondere über das Ambiente während der beiden Tage erfreut.
An diesem Wochenende ging es darum, das Schreiben, Sprechen, Erinnern über sich und mit anderen zu präzisieren. Es ging um "sprachliche Bereinigungen", wie es Frau Heinrich formulierte.
Die TeilnehmerInnen gestalteten sich das Wochenende, nach Absprache mit Frau Heinrich zum Beginn des Workshops, weitgehend selbst. MitarbeiterInnen des Landkreises leisteten Unterstützung bei der Organisation der beiden Tage.

In der besonderen Atmosphäre von Schloss Agathenburg konnte zwei Tage lang geschrieben, diskutiert und vorgetragen werden. Den TeilnehmerInnen wurde eine Selbstverpflegung in den Schlossräumen ermöglicht.
Jutta Heinrich, Sozialpädagogin, Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten und Fachvertreterin im Kuratorium der Kulturstiftung Schloss Agathenburg, veröffentlichte Romane, Essays und Theaterstücke. Sie ist seit 1999 Mitglied des P.E.N.

Seminar mit Jutta Heinrich

12. Oktober bis
13. Oktober 2002
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top