Hauptmenü

Lesung

Literatur & Kulinarisches

Ruth Meyer liest aus "Der Club der singenden Metzger" von Louise Erdrich.


Als der junge Metzgermeister Fidelis Waldvogel aus dem Ersten Weltkrieg heimkehrt, heiratet er Eva, die schwangere Verlobte seines gefallenen Freundes. Armut lässt seine junge Familie Anfang der zwanziger Jahre nach Amerika auswandern - im Gepäck einen Koffer voller Würste und die Messer seines Vaters. Mit dem Verkauf der Würste finanziert Fidelis die Reise in die neue Welt - sie reichen bis Argus/North Dakota. Als er dort aus dem Zug steigt, holt er tief Luft und weiß: Er ist angekommen. Während er dem Handwerk und dem Gesang seiner Väter alle Ehre macht, sorgt Eva mit Geschick und Energie dafür, dass die Metzgerei Waldvogel ihrer munter wachsenden Familie ein sicheres Auskommen schafft. Mit der jungen Artistin Delphine findet sie eine Freundin - bis Eva eines Tages schwer erkrankt. "Meisterlich erzählt, einfühlsam und innovativ" (New York Times) verbindet die Autorin Louise Erdrich das Private mit dem Historischen in ihrem Panorama einer deutschen Auswanderer-Generation - und schafft zugleich eine Hommage an das Leben selbst.
In der Pause serviert Restaurant Scharf eine thematisch passende Leckerei. Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich, eine frühzeitige, verbindliche Anmeldung und Bezahlung der Karten ist erforderlich.
© Louise Erdrich: Der Club der singenden Metzger, suhrkamp taschenbuch 2006, broschiert, 503 Seiten, ISBN: 978-3-518-45750-4
 

Literatur & Kulinarisches
Schloss
7. November bis
3. Juni 2016
19.30 Uhr
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top