Lesung

Literatur & Kulinarisches

Lebenswege

Eigentlich hatte der berühmte Chirurg nicht vorgehabt, aus seinem Ruhestand noch einmal in den Operationssaal zurückzukehren, aber dann erfährt er vom Schicksal eines russischen Mädchens. Diagnose: Wirbelsäulenschaden. Er operiert. Und er versucht sich vorzustellen, was einmal aus dem Mädchen werden wird. Wird sie selber Ärztin, um anderen Menschen zu helfen? Oder wirft sie sich dem erstbesten Mann an den Hals, um seine neue Unabhängigkeit zu feiern? Wolf Wondratschek (Jg. 1943) schreibt Lebens-geschichten. Sie erzählen von Menschen, deren Leben sich gegen ihren Willen selbständig macht und sie bedroht.
© Carl Hanser Verlag München Wien 2005


Die Protagonisten der für die Reihe Lebenswege ausgewählten Bücher entstammen unterschiedlichen Epochen und Erdteilen, sie sind männlich oder weiblich. Gemeinsam ist ihnen eine Umbruchsituation auf ihrem Lebensweg, meist durch persönliche Ereignisse oder Entscheidungen ausgelöst. Eine Herausforderung wurde angenommen, die den Lebensweg der literarischen Person in andere Bahnen lenkt.


Ruth Meyer hat an der Hochschule für Musik und Theater, Hannover studiert. Sie wirkte in zahlreichen Fernsehfilmen mit und war am Niedersächsischen Staatstheater Hannover und den Vereinigten Bühnen Graz engagiert.

Literatur & Kulinarisches
Schloss
15. November bis
6. Juni 2016
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top