Event

Skandal im Schloss

Eine Schlossführung mit Cornelia Kenklies

Man sah den jungen Grafen Philipp Christoph von Königsmarck, wie er in leichter Sommerkleidung aus seiner Stadtwohnung kam und wohlgelaunt den Weg Richtung Leineschloss nahm. Seither ist er wie vom Erdboden verschluckt. Von Wolfenbüttel bis Versailles - der Adel ist beunruhigt über das plötzliche Verschwinden des galanten Grafen. Warum nur konnte er nicht von der jungen Kurprinzessin lassen? Was soll nun aus den Schwestern werden, ohne männlichen Beistand? Wer regelt die Erbschaftsangelegenheiten? Die geistvolle und begabte Schwester Aurora sucht Rat bei August dem Starken in Dresden. Hier treffen der größte Weiberheld seiner Zeit und die ‚schönste und klügste Frau ihres Jahrhunderts' zusammen - wir ahnen schon, was passiert… Schloss Agathenburg steckt voller "Aha's". Drei Generationen erleben die wechselvollen Zeitläufe von Aufstieg und Niedergang. In und um Schloss Agathenburg lüftet Schlossführerin Cornelia Kenklies etliche Geheimnisse.
Eine Voranmeldung für die öffentlichen Führungen ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Telefonische Anmeldung zur Schlossführung
bei Cornelia Kenklies unter 0 41 41 . 51 03 54.

Skandal im Schloss
Schloss
24. November bis
3. Juni 2016
14 Uhr
€ 5,-
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top