Event

Molière

Freiluftkino

Das Freiluftkino im Ehrenhof des barocken Schlosses verspricht mit dem opulenten Historienfilm Molière ein ganz besonderes Kino-Erlebnis:.
Frankreich 1645: Jung, unbekannt und völlig verschuldet verschwindet der junge, ambitionierte Schauspieler und Komödienschreiber, der später als Molière weltberühmt wird. Was passierte, während er von der Bühne der Geschichte verschwunden war, darüber phantasiert dieses prächtige Ausstattungsstück mit Witz und Tempo: Der reiche Kaufmann Jourdain kauft Molière von seinen Schulden frei, dafür soll Molière ihm die Kunst der Komödie beibringen, mit der Jourdain das Herz einer jungen Witwe erobern will. Zunächst sträubt sich Molière, willigt schließlich ein und zieht, verkleidet als Priester "Tartuffe", auf das Landgut. Als er seine Zuneigung zu Jourdains Ehefrau entdeckt, die wiederum eine besondere Abneigung gegen ihn hegt, entspinnt sich eine an Intrigen und Verwirrspielen reiche Komödie ‚à la Molière'. Mit atemberaubenden Bildern, einer grandiosen Besetzung und zahlreichen Zitaten wird die unwiderstehliche Komödienwelt des Herrn Molière zum Leben erweckt - ein grandioses Kino-Vergnügen, nicht nur für Kenner.
Regie: Laurent Tirard. Mit Romain Duris, Fabrice Luchini, Laura Morante, Edouard Baer u.a. F 2007, 120 Minuten, FSK: ab 12.
Eine Veranstaltung der KiK, der "Kommunalen Initiative Kino" Buxtehude.
 

Molière
Schloss
24. August bis
3. Juni 2016
21.15 Uhr
€ 7,-
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top