Konzert

Auto, Auto

Ein konzertantes Kadettgemetzel mit Stefan Gwildis & Christian von Richthofen

"Auto, Auto" war ein großes musikalisches Ereignis. Die beiden Musiker Stefan Gwildis & Christian von Richthofen widmeten sich dem Spielzeug der Deutschen: dem Auto! ADAC, Sonntagsfahrer und TÜV - es wurde ausgeteilt. Schloss Agathenburg liegt an der Bundesstraße 73!
Der legendäre Opel Kadett E inspirierte Gwildis und von Richthofen zu Geschichten, Musik und Rhythmen. Das Auto wurde für den Abend auf einer Bühne vor dem Schloss geparkt.
Ein musikalischer und theatralischer Abend mit durchschlagender Wirkung. Das Publikum war Zeuge einer handgreiflichen Auseinandersetzung.
Die Künstler sangen, spielten und schlugen sich in eine Beziehung zum Objekt des Abends auf dem Schlossgelände. Der Musiker Stefan Gwildis hatte für "Auto, Auto" seine Gitarre gegen Brechstange, Axt und eine Flex eingetauscht. Der Tonnentrommler und Sänger Christian von Richthofen, der auch schon mit der Gruppe "Hot Schrott" in Agathenburg zu Gast war, benutzte statt Drumsticks Vorschlaghammer, Stahlbolzen und einen Baseballschläger. Die Show lief bereits mehrmals erfolgreich u.a. im Hamburger Schmidts Tivoli und wurde nun noch einmal um das besondere und herrliche Ambiente von Schloss Agathenburg bereichert.

Auto, Auto
Schloss
16. Juni bis
6. Juni 2016
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top