Hauptmenü

Konzert

Junger Geist im alten Schloss

Sonaten und Partiten von Johann Sebastian Bach für Violine solo (BWV 1001-1006)


Zum Programm:
Im Jahr 2000 gestaltete der Berliner Cellist Jens Peter Maintz in einem herrlichen Konzert alle 6 Bach Suiten für Violoncello en suite im Schloss Agathenburg. Das war ein grandioser Abend, der die akustischen und gastgeberischen Möglichkeiten von Schloss Agathenburg voll zur Geltung brachte.
Nicht von ungefähr bekommt Johann Sebastian Bach eine Sonderstellung in diesem Hause.
Bachs Art, seine kühne Musik in veralteten Formen seiner Zeit darzustellen, gibt eine Art Vorbild für das Verhalten von Alt und neu.
Der innovative Geist des alten Meisters regt uns immer wieder an, seine alten Werke neu zu hören, obwohl wir sie doch glauben zu kennen.
Kann uns ein altes Schloss anderes sein als ein altes Gemäuer? Ein altes Haus ist aber eben immer das, was das kreative Leben in ihm erzählt:
Am 23. November 2002 wurde eine neue Möglichkeit geschaffen, Bach exklusiv im Schloss Agathenburg zu hören.
Wenn Ida Bieler spielt, ist es, als tauche sie ihr Spiel in die Glut einer ständig brennenden Lunte. Ida Bieler hat am 23. November 2002 das Haus erneut in musikalische Flammen versetzt. Bach und dieses Haus: das sollte zusammengehören als Symbol des "alten Werkes" mit dem innovativen Inhalt!
Frau Ida Bieler, Professorin an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf, war von 1982-88 Konzertmeisterin des Gürzenich-Orchesters und anschließend von 1988-93 Professorin an der Frankfurter Musikhochschule. Frau Bieler spielte gemeinsam mit dem Melos-Quartett Werke von Schubert, Dvorak, Sibelius und Verdi ein. Ida Bieler ist gebürtige Amerikanerin.
Ermöglicht wurde das Konzert mit Unterstützung der VR-Stiftung
(Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland) und der Volksbank-Stade Cuxhaven eG.
In der Pause konnten die Gäste im Schlosskeller ein gastronomisches Angebot wahrnehmen.

Junger Geist im alten Schloss
Herrschaftssaal
23. November bis
6. Juni 2016
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top