Hauptmenü

tok tok tok: Ruby Soul

Jazz im Pferdestall


Tokunbo Akinro, Gesang;
Morten Klein, Tenorsaxophon und Mouthdrums;
Ritchie Staringer, Fender Rhodes;
Frank Fiedler, Kontrabass.

Die nigerianisch-deutsche Sängerin Tokunbo Akinro, der deutsch-dänische Saxophonist Morten Klein und ihre Band waren in Agathenburg. Tokunbo Akinro erzählte mit ihrer rauchig warmen Stimme Geschichten von Sehnsucht und Liebe. Dazu das Saxophonspiel von Morten Klein über den ein Kritiker schrieb "Keine Frage: Klein kann's. Sein Saxofon haucht (...), flüstert und weint. Bittersüß und heißkalt". Die stilistische Beweglichkeit und die ausdruckstarken Soloimprovisationen, machen das Ensemble zu einem Joker in der Jazzszene. Deswegen hatten wir tok, tok, tok eingeladen. Diese Musik ist nicht laut, sie brüllt nicht, sondern transportiert ihre Botschaft dezent aber intensiv. Die Besetzung war für den Pferdestall ideal.

 tok tok tok: Ruby Soul
Pferdestall
28. Juni 2003
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top