Hauptmenü

Konzert

Prüfung im Schloss

Geprüft werden Sarah Soyeon Kim (Klavier) und Jeein Jung (Oboe) in unterschiedlichen Besetzungen


Sarah Soyeon Kim wird begleitet von Victoria Magarsyuk (Violine).

Jeein Jung wird begleitet von Christiane Frucht (Klavier), Seo Young Kim (Violin) und einem Streichquartett mit Ye Ji Kim (1. Violine), Xue Qi Wang (2. Violine), Mi Hyung Oh (Viola), Hye Seon Yang (Cello).

Sie ist viel mehr als ein Konzert - bei ihrer "Prüfung im Schloss" legen ausgewählte Musikstudenten ihr Konzertexamen ab. Dies gehört zur künstlerischen Ausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien (HMTM) in Hannover. In Zusammenarbeit mit Prof. Bernd Goetzke veranstaltet die Kulturstiftung die "Prüfung im Schloss" bereits zum 14. Mal. Geprüft werden in diesem Jahr gleich zwei herausragende, junge Musikerinnen: Jeein Jung an der Oboe und Sarah Soyeon Kim am Klavier.
Sarah Soyeon Kim, die bereits im Rahmen der Klaviertage Unterelbe 2011 auf Schloss Agathenburg konzertierte, studiert derzeit Klavier bei Prof. Goetzke. Vorangegangene Stationen ihrer Ausbildung absolvierte sie jeweils mit höchster Auszeichnung, u.a. die Royal Academy of Music London, wo sie als jüngste Studentin eingeschrieben war. Seit 2013 unterrichtet die vielfach preisgekrönte Pianistin als Assistentin von Prof. Goetzke Hauptfachstudierende an der HMTM.
Jeein Jung erhielt mit 10 Jahren ihren ersten Oboenunterricht. Seit 2012 absolviert die Gewinnerin internationaler Wettbewerbe ein Master Studium in der Klasse von Prof. Klaus Becker. Bereits seit 2014 ist die Oboistin Mitglied des Philharmonischen Orchesters am Theater Erfurt.
Nach dem Konzert wird die Prüfungskommission ihre Entscheidung dem Publikum mitteilen.

Auf dem Programm stehen Kompositionen für verschiedenste Besetzungen von Mozart, Bach, Franck, Holliger, Jolivet u.v.m.

Zu Jeein Jung

Jeein Jung
Die hochtalentierte Oboistin Jeein Jung legt ihr Konzertexamen auf Schloss Agathenburg ab.
Jeein Jung wurde 1989 in Seoul geboren, begann im Alter von 10 Jahren ihren ersten Oboenunterricht. Ab 2002 studierte sie an der Yewon School, Seoul Arts High School und Seoul National University bei Prof. Park Joong-Soo und Lee Yoon-Jung.

Nach dem Bachelor Studium nahm sie seit 2012 ein Master Studium in der Klasse von Prof. Klaus Becker an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover auf. Sie ist Preisträger mehrerer Wettbewerbe in ihrem Heimatland und Orchestererfahrung sammelte sie 4 Jahre im Seoul Metropolitan Youth Orchestra.

Nach ihrem Master Studium ist sie seit 2014 als Solo-Oboistin Mitglied des Theater Erfurt Philharmonisches Orchester

Zu Sarah Soyeon Kim

Sarah Soyeon Kim, geboren in Seoul, studiert derzeit bei Prof. Goetzke in der Soloklasse der HMTM Hannover.

Die vorangegangenen Stationen ihrer Ausbildung waren die Yehudi Menuhin School, die Royal Academy of Music London - als jüngste Studentin - sowie die Ecole Normale Paris. Hier wie dort erwarb sie Abschlüsse mit höchster Auszeichnung. Sie ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe wie u.a. in Epinal, beim Jose Iturbi in Valencia oder beim Beethoven-Wettbewerb in Wien. Sie gab Konzerte in der Berliner Philharmonie, im Wiener Musikverein, im Purcell Room London, der Salle Cortot Paris, der Birmingham Symphony Hall und vielen anderen Sälen in Europa und Südkorea.

Seit Januar 2013 unterrichtet Sarah Soyeon Kim als Assistentin von Prof. Goetzke Hauptfachstudierende an der HMTM Hannover. Sie wird in großzügiger Weise von Arte TV Korea unterstützt
 
Prüfung im Schloss

Schlossmusik 2015 Konzertsaal
9. Februar 2015
19.30 Uhr
€ 12,-
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top