Hauptmenü

Konzert

Prüfung im Schloss

mit der Pianistin Miao Huang


Miao Huang am Klavier,
begleitet von Johanna Pichlmair (Violine)

Die "Prüfung im Schloss" ist mehr als ein Konzert: Ausgewählte Musikstudenten legen an diesem Abend im Schloss ihr Konzertexamen ab. Dies gehört zu ihrer künstlerischen Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. In Zusammenarbeit mit Prof. Bernd Goetzke veranstaltet die Kulturstiftung die "Prüfung im Schloss" bereits zum zwölften Mal.
Die Pianistin Miao Huang absolviert bei der Prüfung im Schloss die ersten beiden Teile (Solo und Kammermusik) ihres Konzertexamens. Bereits im Alter von 11 Jahren debütierte sie mit Mozarts Klavierkonzert KV 414. Seither spielte sie als Solistin etwa mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin oder dem BBC National Orchestra of Wales. 2011 gewann sie als "junge Ausnahmepianistin" - so die Jury - den Deutschen Musikwettbewerb. Begleitet wird die vielfach preisgekrönte Miao Huang von der hoch talentierten Geigerin Johanna Pichlmair aus Österreich. Nach der Prüfung wird die Kommission ihre Entscheidung dem Publikum mitteilen.

Das Prüfungsprogramm:
Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 30 E-Dur op. 109
1. Vivace, ma non troppo - Adagio espressivo
2. Prestissimo
3. Gesangvoll, mit innigster Empfindung
Johannes Brahms: Klavierstücke op. 118
1. Intermezzo. Allegro non assai, ma molto appassionato
2. Intermezzo. Andante teneramente
3. Ballade. Allegro energico
4. Intermezzo. Allegretto un poco agitato
5. Romanze. Andante
6. Intermezzo. Andante, largo e mesto
Pause
Frédéric Chopin: Barcarolle op. 60
Allegretto
Franz Schubert: Rondo h-Moll für Violine und Klavier D 895
Andante - Allegro
Maurice Ravel: Sonate für Violine und Klavier in G-Dur
1. Allegretto
2. Blues. Moderato
3. Perpetuum mobile. Allegro

Prüfung im Schloss
Konzertsaal
13. Februar bis
6. Juni 2016
19.30 Uhr
€ 8,-
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top