Konzert

Amir Tebenikhin

Ein Abend mit Wagner und Liszt
Amir Tebenikhin (Klavier)

Als "Der Elegante" oder "Piano-Poet" wird er bezeichnet, als "Raubtier an den Tasten" - Amir Tebenikhin (* 1977 in Moskau) begann früh sein Klavierstudium, wechselte 2004 an die Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover, wo er bis 2012 in der Meisterklasse von Prof. Kämmerling sein Studium fortführte und mit dem Konzertexamen abschloss. Der Klaviervirtuose gewann zahlreiche Wettbewerbe, zuletzt 2011 den Deutschen Pianistenpreis für außergewöhnliche Künstlerpersönlichkeiten. Sein Anschlag ist so kraftvoll wie raffiniert, seine Virtuosität besteht in einer perfekten Einheit aus Komposition, Pianist und Instrument, mit der er die Musik ins rechte Licht setzt.Anlässlich Richard Wagners 200. Geburtstags im Jahr 2013 spielt Amir Tebenikhin, der das Stadium des Nachwuchstalents längst erfolgreich hinter sich gelassen hat, dessen wohl bekannteste Sonate in B-Dur op.1. Außerdem stellt er virtuose Bearbeitungen von Wagners musikalischen Bühnenwerken durch Franz Liszt vor.
 

Amir Tebenikhin
Pferdestall
5. April bis
3. Juni 2016
19.30 Uhr
€ 18,-
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top