Konzert

Vladyslav Sendecki: Solo Piano

Jazz im Pferdestall
Vladyslav Sendecki - p

Vladyslav Sendeckis künstlerischer Weg unter die "fünf besten Jazzpianisten der Welt" (New Yorker Village Voice) war unausweichlich. In seinem Heimatland Polen, wo Jazz offiziell verpönt war, hatte er bereits großen Erfolg, ehe er über die Schweiz nach Deutschland kam. Heute hat der feste Pianist der NDR-Bigband zu einem glasklaren, klanggewaltigen und berührenden Spiel gefunden. Jazz oder Klassik, Komposition oder Improvisation - der Träger des Hamburger Jazzpreises 2011 ist mit allen Wassern gewaschen und in jedem seiner Töne spürbar. Neugierig, kritisch, sensibel und zuweilen schonungslos aufrichtig - Ein Genuss, was seine Virtuosität aus jeder einzelnen Note zu zaubern vermag.
 

Vladyslav Sendecki: Solo Piano
Pferdestall
11. Mai bis
3. Juni 2016
20 Uhr
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top