Lesung

Literatur und Kulinarisches

Ruth Meyer liest aus "Mit brennender Geduld" von Antonio Skármeta

Skármetas Roman ist eine poetische Hommage an den größten chilenischen Dichter des 20. Jahrhunderts, Pablo Neruda. „Mit brennender Geduld“ erzählt die Geschichte einer Freundschaft zwischen dem Briefträger Maria Jiménez, dem Sohn eines Fischers, und Pablo Neruda, dem weltberühmten Dichter. Mit Hilfe eines Gedichts, das Maria dem väterlichen Freund abringt, gewinnt er das Herz seiner Angebeteten.
Dieser Roman über Freundschaft und Liebe, über Poesie und Leidenschaft, über Freiheit und Politik wurde zweimal eindrucksvoll verfilmt, zuletzt mit Philippe Noiret und Massimo Trosi in „Der Postmann“.
 
 
© Piper Verlag GmbH, München, vertreten durch
Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH, Berlin

Literatur und Kulinarisches
Konzertsaal
1. Juni 2016
19.30 Uhr
€ 18,-

Freundeskreismitglieder zahlen 14,- €
Tickets nur im VVK.
In der Pause wird eine kulinarische Köstlichkeit serviert.

voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top