Hauptmenü

Event

Eröffnung der Königsmarck-Ausstellung

Tag der offenen Tür


Schloss Agathenburg präsentiert sich nach dem großen Umbau in neuer Pracht: Die neue Königsmarck-Ausstellung wird eröffnet!
Die Königsmarck-Ausstellung, die nun dauerhaft im Schloss zu sehen sein wird, erzählt die spannende Geschichte der reichen und mächtigen Adelsfamilie von Königsmarck, die einst hier im Schloss lebte: Warum baute der siegreiche Feldherr Hans Christoph von Königsmarck sein Schloss ausgerechnet in Agathenburg? Fiel der auf merkwürdige Weise verschwundene Graf Philipp Christoph mit 29 Jahren einem Mordkomplott zum Opfer? Und wer ist die vom europäischen Adel umschwärmte Aurora, die hier aufwuchs? Diese und viele andere Geschichten macht die Königsmarck-Ausstellung erlebbar - ob mit öffentlichen Führungen oder dem Audioguide, den es in deutscher und englischer Sprache sowie mit einer Führung extra für Kinder gibt.
Mit Live-Musik, Leckereien und öffentlichen Führungen wird am Tag der offenen Tür die große Neueröffnung gefeiert, zu der Groß und Klein ganz herzlich eingeladen sind!
Reguläre Öffnung ab Freitag, 20.05.,
am Sonntag, 22.05. ist der Eintritt frei.

Öffnungszeiten ab dem 22. Mai:
Di - Fr: 14 bis 18 Uhr
Sa, So: 11 bis 18 Uhr
Für Schulklassen und andere Gruppen zusätzlich nach Vereinbarung.
Eintritt:
Euro 4,- / erm. 2,- / Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre Euro 0,50
 

Eröffnung der Königsmarck-Ausstellung
Schloss
22. Mai 2011
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top