Ausstellung

Prototypen

Ausstellung mit Arbeiten von Studierenden des Faches Interior Design der Akademie Mode & Design aus Hamburg

Anstoß … der Groschen fällt... Die Situation ist vertraut: Kulturelle wie andere gemeinnützige Einrichtungen bitten ihre Besucher am Eingang mit einer Sammelbüchse um einen Obolus zur Unterstützung anstehender Aufgaben. Dass die Bitte um Spendengeld keine einseitige und kaum mit positiven Gefühlen verbundene Handlung sein muss, dies wurde der Abschlussklasse an der Akademie Mode & Design zur Aufgabe gestellt. Entwickelt wurden skulpturale Objekte zum Sammeln von Geld, bei denen das Geldgeben in Bewegung umgesetzt wird und Lust am Schauen erzeugt. Vorbild und Inspiration für die Entwürfe der Studierenden sind Werke der Kinetischen Kunst.
Wie bei den Vorgängerausstellungen der Reihe Prototypen in Kooperation mit der AMD Hamburg präsentierte unsere Ausstellung sowohl den Entstehungsprozess der Entwicklung der Objekte als auch 1:1 Modelle, die als Prototypen dienen können.

Prototypen
Schloss
19. März bis
7. Mai 2006
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top