Hauptmenü

Konzert

Simin Tander: Where Water Travels Home

Simin Tander (voc), Jeroen van Vliet (p, electronics),
Cord Heineking (b), Etienne Nillesen (dr)

Veranstaltung ist ausverkauft!

Mit ihrer betörend zärtlichen wie expressiven Stimme zählt Simin Tander zu den erstaunlichsten Persönlichkeiten des jungen europäischen Jazz. Mit ihrer Stimmenkunst voll tiefer Gefühle und großartiger Klänge zeichnet die Deutsch-Afghanin eine Route von abendländischem Jazz zu ihrem nahöstlichen Erbe und damit in die Tiefe ihrer Seele. Besonders fallen die farbenreichen Songs auf, die sie in Paschtu singt, der Sprache ihres Vaters. Und dann sind da die grandiosen Stücke auf Englisch von farbenreichen Mini-Suiten bis zu majestätisch gehauchten, melancholischen Balladen. Man merkt schnell, dass es der „bezaubernden“ Simin Tander (Rolling Stone) nicht um das Wort geht, sondern um das, was sie mitteilen will. Und das tut sie in 4 Sprachen – auch in Fantastisch.


 

Großartige Konzerterlebnisse im Abonnement

NDR Info ist Medienpartner der Reihe
Medienpartner von "Jazz im Pferdestall"
Sichern Sie sich mit dem Jazz-Abo schon jetzt Ihre Tickets!

Auch 2016 erwarten Musikliebhaber auf Schloss Agathenburg wieder schillernde, abwechslungsreiche und aufregende Jazzkonzerte im Pferdestall.
Wer sich seine Tickets für die beliebte, von Nils Wülker kuratierte Reihe „Jazz im Pferdestall“ vorab sichern möchte, kann dies ab sofort mit den Abonnements tun –
und dabei sogar noch etwas sparen!

Großes Jazz-Abo (alle acht Konzerte): € 124,- / erm. 98,-
Jazz Schnupper-Abo (vier Konzerte nach Wahl): € 65,- / erm. 54,-

Die einzelnen Eintrittskarten sind übertragbar (ermäßigte Tickets ausgenommen).
 
Simin Tander: Where Water Travels Home

Jazz im Pferdestall 2016 Pferdestall
24. September 2016
20 Uhr
€ 18,-
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top