Jazz im Pferdestall startet am 9. März!

Farbenfroh, spielerisch, virtuos

Aktueller Jazz auf höchstem Niveau

Schloss Agathenburg präsentiert in der Reihe „Jazz im Pferdestall“ junge Talente, vertraute Gesichter und auch die großen Namen der der Szene geben sich in Agathenburg einmal mehr die Ehre. Nils Wülker, künstlerischer Leiter der Jazzreihe, hat aus dem Feinsten und Angesagtesten gewählt, was moderner Jazz zu bieten hat: Hier satter Jazz ganz pur, da New Orleans Style, mal mit Ohrwürmern und dann wieder mit reizvollen Rhythmen, die jeden Fußwipper aus dem Takt bringen. Hier darf der Jazz glitzern und funkeln, darf zeigen, was er kann: Vom stimmungsvollen Pianosolo bis zum energiegeladenen Quartett, mal hauchzart-melodiös, mal volle Kraft voraus. Und das Ganze vom urigen Pferdestall bis zum einmaligen Schloss-Open-Air. In 8 Konzerten geht es einmal quer durch‘s Jazz-Universum - Alles gewürzt mit dem gewissen ‚Agathenburg Faktor‘, den man schwer beschreiben kann - den muss man einfach erleben!

Den Start macht am 9. März die junge Ausnahme-Bassistin Lisa Wulff mit ihrem fabelhaften Quartett. Seien Sie zum Auftakt der Reihe dabei und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets, der VVK läuft!

Hier geht's zu den Konzerten!

voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top