Hauptmenü

Ausstellung

Interieur III - Die Außenwelt der Innenwelt

In der Interieurmalerei des 17. Jahrhunderts fand die Außenwelt oft durch einen Lichteinfall oder einen direkten Ausblick durch ein geöffnetes Fenster Eingang in die häusliche Szenerie und kann als Metapher der psychischen Verfassung des Individuums und seiner Verbindung mit der Außenwelt interpretiert werden. Heute ist die Außenwelt dank Fernseher und Internet zum Bestandteil des Innenraums geworden. Die im Rahmen der dritten Ausstellung zum Thema Interieur gezeigten Arbeiten, hinterfragen die Wechselwirkung von Außen- und Innenwelt auf vielfältige Weise. In den realen Räumen des Schlosses Agathenburg, öffnen sich in dieser Ausstellung weitere imaginäre, surreale und psychische Räume, welche bestehende Lebensräume in Frage stellen und die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen lassen.
 
Die Ausstellung „Interieur - Die Außenwelt der Innenwelt“ schließt die Reihe zum Thema Interieur ab.
Alle drei Interieur-Ausstellungen (2015 bis 2017) werden in einer Publikation dokumentiert.

TIPP: Am Samstag, 13. Mai findet der FamilienKunstTag Kosmos in der Kiste von 15 bis 17.30 Uhr statt!  Kinder und ihre Eltern und Großeltern sind eingeladen eigene Welten im Kistenformat zu kreieren.
Unkostenbeitrag: Erwachsene € 5,50 / Kinder € 2,- inkl. Eintritt, ohne Anmeldung
Am Sonntag, 28. Mai von 12 bis 16 Uhr findet zum 2. Mal die Werkstatt für Fotografie Auf der Schwelle – Fotografie zwischen innen und außen statt.
Unkostenbeitrag € 12,-

Die Ausstellung wird gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, den Landschaftsverband Stade mit Mitteln des Landes Niedersachsen und der Alles Gute-Stiftung der Kreissparkasse Stade.
Die Rauminstallation, die Patricia Lambertus für Agathenburg schafft, wird durch Caspar Manufaktur, Haan-Gruiten ermöglicht.


 

Interieur III - Die Außenwelt der Innenwelt
Schloss
1. Mai bis
11. Juni 2017
€ 4,-

Vernissage
Sonntag, 30 April, 18 Uhr

voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top