Konzert

Hanno Busch Trio: Absent

Jazz im Pferdestall 2016


Hanno Busch (g), Claus Fischer (b), Tim Dudek (dr)

Der Kölner Gitarrist Hanno Busch ist ein musikalischer Wandler zwischen den Welten: Von der NDR Bigband mit Bobby McFerrin bis zu Stefan Raabs Heavytones, von Altrocker Peter Kraus zum heißgehandelten Michael Wollny – Hanno Busch führt mit Neugier und Experimentierfreude scheinbar unvereinbare Punkte auf der musikalischen Landkarte ganz selbstverständlich zusammen. Der Klang seines Trios profitiert davon: Satt, weit und melodiös mit einer modernen Soundästhetik, durchtränkt von Funk, Rock, Pop und analogen Moog-Sounds. Mal kantig und rhythmisch ausgefeilt, dann wieder smooth, schmeichelnd und fließend, dass es eine Freude ist. Hoch virtuoser Busch-Funk, mit leichter Hand serviert.


 

Großartige Konzerterlebnisse im Abonnement

NDR Info ist Medienpartner der Reihe "Jazz im Pferdestall"
Medienpartner von "Jazz im Pferdestall"
Sichern Sie sich mit dem Jazz-Abo schon jetzt Ihre Tickets!

Auch 2016 erwarten Musikliebhaber auf Schloss Agathenburg wieder schillernde, abwechslungsreiche und aufregende Jazzkonzerte im Pferdestall.
Wer sich seine Tickets für die beliebte, von Nils Wülker kuratierte Reihe „Jazz im Pferdestall“ vorab sichern möchte, kann dies ab sofort mit den Abonnements tun –
und dabei sogar noch etwas sparen!

Großes Jazz-Abo (alle acht Konzerte): € 124,- / erm. 98,-
Jazz Schnupper-Abo (vier Konzerte nach Wahl): € 65,- / erm. 54,-

Die einzelnen Eintrittskarten sind übertragbar (ermäßigte Tickets ausgenommen).
voriges Bild
nächstes Bild
 
 

Nächste Veranstaltungen

So
19.06.
Ausstellung
Kommentiert
eine Ausstellung zu "25 Jahre...
Sa
30.07.
18.30
Ausstellung / Führung
Kunst-Kino mit Torsten Bruch
Sa
30.07.
20.00
Konzert
Benny Greb`s Moving Parts
„Jazz im Pferdestall” goes Open-Air!
Mi
10.08.
19.30
Lesung
Literatur und Kulinarisches - OP...
Ruth Meyer liest aus Babettes Fest von...

Neues aus dem Schloss

 

SIDEBAR_MENU

scroll to top